Frische Buschbohnen in Tomatensoße

Frische Bohnen in Tomatensoße

 

 

 

 

 

Zutaten:

 

1     kg     Buschbohnhen

2   Stck    Tomaten

3   Stck    Zwiebeln

2     EL    Tomatenmark

              etwas Öl zum Kochen

              Salz 


 

 

 

 

 

Man nehme 1kg Buschbohnen ,

zwei Tomaten und drei Zwiebeln.


 


 


 

Die Zwiebeln werden geschält,

durch die Hälfte geschnitten

und in Streifen geschnitten.

Danach kommt es in einen Topf

und mit etwas Öl wird es angedünstet.

 
 


 

 

Dazu kommt noch zwei Löffel Tomatenmark.

 


 

 

 

Alles zusammen wird noch einmal leicht angebraten.
 

 


 

 

Die Tomaten werden direkt in den Topf gerieben.
 

 


 

 

Und es wird noch einmal alles angedünstet.
 

 

 


 

 

Bevor die Bohnen in den Topf kommen,

gibt man noch ungefähr

einen halben Trinkglas Wasser dazu

und lässt es bisschen herköcheln.
 


 


 

 

Schließlich gibt man die Bohnen

in den Topf und mit etwas Salz

lässt man es abschmecken

und bis es bissfertig ist kochen.

Kurz bevor man den Herd zudreht,

gibt man über die Bohnen Olivenöl dazu.
 


 


 

 

Und wenn es fertig ist,

sieht es nicht nur so lecker aus

wie auf dem Foto, sondern es schmeckt auch lecker.


 


 

 bon appetit!...

 

 

0 / 1328