Kartoffelkuchen

 Kartoffelkuchen

Zutaten:

    4     St.               Eier

    1     Tasse          Öl

    1      Tasse         Wasser

    3      Tassen       Mehl

    1       P              Backpulver

   1/2    TL             Salz (sogar noch weniger)

    2    mittelgroße Kartoffeln

100      g                Weißkäse

    1   handvoll       Schwarzes Sesam

 

Zubereitung:

Als erstes schält und wäscht man die Kartoffeln und schneitet sie in kleinen Würfeln.

Die Weisskäse wird wie die Kartoffeln in kleinen Würfeln geschnitten.

Um den Teig vorzubereiten, rührt man die Eier mit einem Handrührgerät in einen Schüssel und gibt die weiteren Zutaten wie das Öl, das Wasser, das Mahl und das Backpulver  nach und nach in den Schüssel dazu.

Wenn der Teig fertig gerührt ist, gibt man die Kartoffel- und Weisskäsewürfeln dazu und mischt ihn mit einem Küchenspachtel zusammen.

Der fertige Teig wird auf einem Blech mit Backpapier geschüttelt und flachgestrichen.

Zum Schluss streuet man den schwarze Sesam auf den Teig und backt ihn im vorgeheizten Ofen bis es goldbrauen geworden ist.

 

Zubereitungszeit:  ca. 20 min

Backzeit:  ca. 30 - 40 min

Temperatur: 175°

 

bon appetit

1394